Ho’oponopono

Das hawaiianische Wort Ho’oponopono kommt von ho’o („machen“) und pono („richtig“). Die Wiederholung des Wortes pono bedeutet „doppelt richtig“ oder in Harmomie zu sein sowohl mit sich selbst und anderen. Ho’oponopono ist ein Prozess, durch den wir anderen, mit denen wir verbunden sind, verzeihen können.

Das Praktizieren von Ho’oponopono erlaubt es Dir, die Aka-Verbindung auf eine sehr positive, liebevolle Weise zu durchtrennen. Das geschieht in dem Wissen, dass Du die Verbindung wieder ganz neu herstellen kannst. Wenn Du Dinge richtig stellst und in die Harmonie mit anderen kommst, kommst Du in die Harmonie mit Dir selbst.